Leistungen

Das Leistungsangebot der Stem Cell Unit wird ständig aktualisiert und an die aktuellen Erfordernisse der Nutzer angepasst. Die Leistungen unseres Labors können von Arbeitsgruppen der medizinischen Fakultät sowie von universitären und außeruniversitären Kooperationspartnern des Wissenschaftsstandortes Göttingen und des DZHK auf Basis einer Sachkostenbeteiligung genutzt werden. Hierbei gelten die in der Nutzerordnung dargestellten Rahmenbedingungen. Gerne stehen wir Ihnen mit unserer Expertise für ein Beratungsgespräch zur Verfügung und erstellen auf der Grundlage unserer aktuellen Nutzerpreise ein Angebot für Sie.


Das Kernangebot der Stem Cell Unit umfasst aktuell folgende Leistungen:

    • Kurzberatung, Bereitstellung von Infrastruktur, Geräten und Protokollen, Unterstützung bei der Planung von Projekten, im Experiment-Design und im Erlernen des dafür notwendigen Methodenspektrums sowie Unterstützung bei der Antragstellung für Fördermittel und Ethikanträgen Weiterlesen
    • Projektplanung, Projektdurchführung und Primärauswertung im Rahmen der Generierung, Kultivierung, Charakterisierung, Genom-Editierung und Differenzierung patientenspezifischer iPS-Zellen Weiterlesen
    • Bereitstellung der in der Stammzell-Biobank verfügbaren patientenspezifischen iPS-Zelllinien oder iPS-Derivate Weiterlesen

Weitere Informationen und Grundlagen zu iPS-Zellen finden Sie hier.
Eine Übersicht über bisherige und aktuelle Nutzer sowie Kooperationspartner unser Einrichtung finden Sie hier.